About the sex, crime & the city blog

This blog informs about sexuality, crimininology and urban studies and action – mostly in German.

Dieser Blog informiert über Forschung und Aktivismus im Bereich Sexualität, Kriminolgie und Stadt/Raum.

 

Haftungsausschluss

Trotz sorg­fäl­ti­ger inhalt­li­cher Kon­trolle über­neh­me ich keine Haf­tung für die Inhalte exter­ner Links. Für den Inhalt der ver­link­ten Sei­ten sind aus­schließ­lich deren Betrei­ber ver­ant­wort­lich. Ebenso kann trotz größ­ter Sorg­falt nicht aus­ge­schlos­sen wer­den, dass Infor­ma­tio­nen auf meines Blogs ver­fälscht wer­den oder feh­ler­haft sind. Eine Haf­tung für die Inhalte kann daher nicht über­nom­men wer­den. Für den Inhalt der Bei­träge sind die jewei­li­gen Auto­rIn­nen selbst verantwortlich.

Die Wei­ter­ver­wen­dung oder Wie­der­ver­öf­fent­li­chung von Inhal­ten dieses Blogs unter­liegt der Crea­tive Com­mons Lizenz 3.0 (Namens­nen­nung) und ist, so weit nicht anders ver­merkt, bei Nen­nung der Quelle aus­drück­lich erlaubt und erwünscht.

 

This blog is written by / Diesen blog schreibt:

Jenny Künkel

 

Address / Postanschrift:

CNRS Passages | Maison des Suds | 12 esplanade des Antilles, 33600 Pessac

Email: jenny.kunkel at cnrs.fr

One thought on “About the sex, crime & the city blog

  1. Pingback: 6. Séance: #Intersektional | 12.03.21 – 19:00 Uhr – Whoroscope Podcast

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s